RESTCLEAN®SERVICE

RESTCLEAN®SERVICE

Der restclean®SERVICE ist in der ganzen Schweiz erhältlich.

Unser Service beinhaltet die Entkalkung aller wasserführenden Kanäle der Toilette. Beginnend ab dem Spülkasten, über das Spülrohr und die Keramik bis und mit Siphon.

Wir machen das mit unserem patentierten Reinigungsgerät und Spezialreinigungsmittel mit Nussschalengranulat.

Sehen Sie sich unser Servicevideo an.

Sehen Sie sich unser Servicevideo an.

Kalkfrei

Wir entkalken den Spülkasten ab der Heberglocke inklusive Spülrohr und die gesamte Keramik bis zum Anschluss an den Ablauf.

Dicht

Nach dem Restclean Service und der Revision der Funktionsteile wird kein Wasser mehr aus dem Spülkasten nachlaufen.

Funktioniert

Wir kontrollieren die Funktionsfähigkeit des Spülsystems und führen die notwendigen Revisionen direkt vor Ort durch.

restlossauber

Wir betreten Ihre Wohnräume in Weiss mit Überziehschuhen und hinterlassen den Arbeitsort garantiert restlos sauber.

Unsere Servicepauschalen beinhalten die gesamte Arbeitszeit, den Maschinen- und Werkzeugeinsatz sowie die Demontage und Entsorgung der alten Funktionsteile.

Damit wir Ihnen die nachhaltige Funktion des Spülsystems garantieren können, müssen verkalkte und defekte Funktionsteile ersetzt werden. Funktionsteile sind nicht im Servicepreis enthalten.

Aufputz WC

AufputzWC-Service

Spülkasten sichtbar
(vor der Wand)

270.—

Unterputz WC

UnterputzWC-Service

Spülkasten nicht sichtbar
(in der Wand)

290.—

Dusch WC

DuschWC-Service

Komplettanlagen
(Aquaclean, Balena, ClosOmat, etc.)

350.—

RC Service Techniker

Auftragspauschale

Wegentschädigung in der ganzen Schweiz

60.—

DuschWC-Aufsatz

Zusatz für De- und Wiedermontage Aufsatz

45.—

Alle Preise verstehen sich inklusive aktuelle Mehrwertsteuer.

Unsere Servicepauschalen beinhalten die gesamte Arbeitszeit, den Maschinen- und Werkzeugeinsatz sowie die Demontage und Entsorgung der alten Funktionsteile.

Damit wir Ihnen die nachhaltige Funktion des Spülsystems garantieren können, müssen verkalkte und defekte Funktionsteile ersetzt werden. Funktionsteile sind nicht im Servicepreis enthalten.

AufputzWC-Service

Aufputz WC

Spülkasten sichtbar
(vor der Wand)

270.—

UnterputzWC-Service

Unterputz WC

Spülkasten nicht sichtbar
(in der Wand)

290.—

DuschWC-Service

Dusch WC

Komplettanlagen
(Aquaclean, Balena, ClosOmat, etc.)

350.—

Auftragspauschale

Wegentschädigung in der ganzen Schweiz

60.—

DuschWC-Aufsatz

Zusatz für De- und Wiedermontage Aufsatz

45.—

Alle Preise verstehen sich inklusive aktuelle Mehrwertsteuer.

RC Service Techniker

In der ganzen Schweiz für Sie unterwegs.

Kontaktformular.
Schreiben Sie uns

    Bitte senden Sie uns ein Foto Ihrer WC-Anlage(n), damit wir Ihnen schnell helfen können.

    Wir benötigen einfach ein Foto von der Platte, Taste, Knopf oder Hebel, welchen Sie bei der Spülauslösung betätigen.

    Nach einem restclean® SERVICE können Sie von unserem Rundum-Sorglos-Paket profitieren – unserem restclean® ABO. Hier gibt es weitere Informationen für die dauerhafte Freude an Ihrem WC.

    Erfahren Sie mehr über unser patentiertes Reinigungsverfahren

    Reinigungsgerät – Tornado / Torpedo

    Damit genügend Prozesswasser gestaut werden kann, ist ein schnelles Verschliessen der Keramik nach dem Siphon-Bereich unabdingbar. Dies wird mit dem patentierten Torpedo erreicht. An einem flexiblen und knickfreien Kunststoffrohr ist ein Verschlussballon angebracht, welcher mit einer mobilen Druckluftpumpe ausgeweitet wird und den Siphon sekundenschnell dicht verschliesst.

    Tornado ist unsere Bezeichnung für das innovative Durchspülgerät von RESTCLEAN. Ein regelbarer Elektromotor treibt am Fusse der Antriebswelle einen Inox-Rotor an, welcher die Förderleistung erbringt und ein Umwälzleistung von 5000 Litern pro Stunde erreicht. Sechs Teleskop-Reinigungsdüsen, welche exakt auf die Problemstellen gerichtet werden, garantieren einen effizienten und schnellen Abbau der Kalk- und Schmutzablagerungen. Je nach Verschmutzung lassen sich die Düsen in der Durchlaufleistung einzeln regeln und steigert somit die Effizienz und minimiert die Durchlaufzeit.

     

    restclean® Prinzip

    Der Tornado schiesst die Reinigungs- und Entkalkungslösung in sechs positionierte Düsen und entkalkt damit das gesamte Toilettenspülsystem innerhalb einer Stunde. Der Torpedo sorgt dafür, dass das Prozesswasser in der Keramik gestaut wird.

    service_umwaelzpumpe
    Abrasiv – Das Granulat der Baumnussschale

    Das Nussschalengranulat ist ein extrem weiches, organisches Granulat aus gebrochenen, gereinigten und gesiebten Walnussschalen. Nussschalengranulat ist deutlich weicher als Keramik oder Kunststoff und kann so keine Verletzungen in der WC-Anlage verursachen.

    Besondere Eigenschaften des Granulats:

    Das Spezielle an Nussschalengranulat, im Gegensatz zum bekannten Sandstrahlen, ist die schonende Art der Reinigung. Die eingesetzten Materialen werden in Mohs-Härte gemessen. Mit einer Mohs-Härte von 10 ist der Diamant das härteste Element, Sand gibt es in verschiedenen Ausprägungen und kann eine Härte von bis zu 9 erreichen. Nussschalengranulat ist hingegen ein extrem weiches, organisches Strahlmittel aus gebrochenen, gereinigten und gesiebten Walnussschalen und weist eine Mohs-Härte zwischen 2 und 2,5 auf. Kunststoff, wie er beispielsweise für die Herstellung von Spülkästen verwendet wird hat umgerechnet eine Mohs-Härte von ca. 3 – 3,5. Gebrannte und glasierte Keramik wie sie für die Herstellung von WC-Schüsseln verwendet wird, hat eine Mohs-Härte von ca. 7. Daher wird die behandelte Oberfläche nicht angegriffen oder aufgeraut, sondern nur von Fremdkörpern befreit. Durch den restclean®SERVICE werden also weder der Kunststoff noch die Keramik verletzt.

    Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist die organische Struktur dieses Materials, was die Entsorgung sehr umweltfreundlich macht.

    • schonendes Reinigen von empfindlichen Oberflächen
    • sehr gleichmässiges und feines Korn
    • biologisch abbaubar

     

    restclean® Prinzip

    Das organische Nussschalengranulat wird dem Prozesswasser beigemischt. Hochgerechnet auf eine Reinigungsstunde entspricht die beigefügte Menge mehr als 60 kg des abreinigenden Granulats. Während diesem sehr schonenden Prozess, trägt das Nussschalengranulat den angelösten Kalk laufend ab.

    Entkalkungspulver – Amidosulfon

    Amidosulfonsäure wird hergestellt aus Harnstoff, Schwefelsäure und Dischwefelsäure und ist meist ein Bestandteil von Entkalkern für Kaffeemaschinen und Sanitärreiniger. Das Amidosulfon in Pulverform ist in Wasser bei 20°C leicht löslich sowie farb- und geruchlos. Die Lösung reagiert sauer.

    Harnstoff, chemisch Kohlensäurediamid, ist eine organische Verbindung, die von vielen Lebewesen als ein Endprodukt des Stoffwechsels von Stickstoffverbindungen (z. B. Aminosäuren) im sogenannten Harnstoffzyklus produziert und im Urin ausgeschieden wird. Reiner Harnstoff ist ein weisser, kristalliner, ungiftiger und hygienisch unbedenklicher Feststoff, der nicht mit Harnsäure zu verwechseln ist. Harnstoff wird auch in Lebensmitteln verwendet und als Stabilisator zugesetzt (E927 b, auch Carbamid genannt) und ist in begrenzten Mengen ausschliesslich für Kaugummi ohne Zuckerzusatz zugelassen. Harnstoff wird wegen seiner hohen Wasserbindungsfähigkeit darüber hinaus häufig als Feuchtigkeitsfaktor in Kosmetika eingesetzt (Urea).

    restclean® Prinzip

    Das Entkalkungspulver wird dem Prozesswasser beigemischt. Auf 10 Liter Wasser wird zirka 1 kg Pulver aufgelöst. Diese 10%-ige Entkalkungslösung wird jetzt während einer Stunde in den wasserführenden Kanälen in der Toilette umgewälzt. Während diesem sehr schonenden Prozess, neutralisiert sich das Reinigungsmittel durch den Abbau des Kalkes. Das verschmutzte, neutralisierte Prozesswasser kann anschliessend der ARA (Abwasserreinigungsanlage) zugeführt werden.

    SUVA-Attest

    Das Entkalkungspulver, wie wir es während dem Reinigungsprozess verwenden, wurde durch die SUVA (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt) einem gründlichen Praxistest unterzogen. Messspezialisten der SUVA haben den restclean®SERVICE in einem abgeschlossenen WC-Raum ohne Fenster während vier Stunden getestet und die Luftbelastung gemessen. Das Resultat der Untersuchung hat ergeben, dass zu keiner Zeit auch nur die geringste Mehrbelastung in der Luft und damit Schädlichkeit für Mensch oder Tier festgestellt werden konnte. Aus dem Praxistest hat sich ergeben, dass auch kein Atemschutz oder Ähnliches notwendig ist.

    amidosulfon